ROWAK AG

REACh

REACh ist die Abkürzung für Registrierung, Evaluierung und Autorisierung von Chemikalien. Seit 1. Juni 2007 ist REACh für die gesamte herstellende und verarbeitende Industrie bindend. Diese neue Verordnung ersetzt die bislang gültige EU-Chemikalien Richtlinie. Die chemische Industrie ist verantwortlich für die Auswirkungen und Risiken ihrer Erzeugnisse. Dies beinhaltet auch importierte Chemikalien. REACh wird im Jahr 2018 im vollen Umfang umgesetzt.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten stellen unsere Produktspezialisten die (Vor-) Registrierung der eingesetzten Rohstoffe sicher.





Competence in Bonding Technologies
ROWAK AG

Rowalit Schmelzkleber / Rowaflex Additive

EN